Künzelsau

Autofahrerin stirbt bei Unfall auf B19

STAND

Eine Autofahrerin ist am späten Samstagabend bei einem Auffahrunfall auf der B19 nahe Künzelsau (Hohenlohekreis) ums Leben gekommen. Ein entgegenkommendes Fahrzeug war während eines Überholmanövers mit ihrem Wagen zusammengekracht, wie die Polizei mitteilte. Ein weiteres Auto konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und rammte mit geringer Geschwindigkeit das an der ungesicherten Unfallstelle stehende Fahrzeug der 47-Jährigen. Dabei wurde sie eingeklemmt und schwer verletzt. Sie starb noch am Unfallort. Der Fahrer des überholenden Wagens sowie sein Beifahrer wurden leicht verletzt.

STAND
AUTOR/IN