Blaulicht auf einem Polizeiauto bei Dunkelheit - in der Nacht zu Sonntag gab es mehrere Polizeieinsätze in Rheinland-Pfalz (Foto: picture-alliance / Reportdienste, picture alliance / Fotostand  Gelhot)

Mann auf der Straße überfahren

Tödlicher Unfall in Freudenberg

STAND

In Freudenberg ist in der Nacht auf Sonntag ein Mann von einem Auto überfahren worden. Er lag offenbar bereits auf der Straße und starb noch an der Unfallstelle.

Bei einem Unfall in Freudenberg (Main-Tauber-Kreis) ist in der Nacht auf Sonntag ein Mann getötet worden. Eine Autofahrerin hatte den, laut Polizei, vermutlich bereits auf der Straße liegenden Mann zwischen Ebenheid und Umpfenbach hinter einer Kuppe erfasst und mitgeschleift. Er starb noch an der Unfallstelle.

Die Autofahrerin sowie ihre zwei Mitfahrer blieben unverletzt. An dem Wagen entstand ein Schaden in Höhe von rund 5.000 Euro. Der Verkehrsdienst Tauberbischofsheim hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen, ein Gutachter wurde hinzugezogen, heißt es. Neben Kräften der Polizei waren Rettungsdienst sowie Feuerwehr und Notarzt vor Ort.

STAND
AUTOR/IN
SWR