Ein Polizeiauto mit eingeschaltetem Blaulicht und dem Schriftzug "Unfall"

Unfall im Main-Tauber-Kreis

Auto mit vier Jugendlichen prallt gegen Baum - 16-Jähriger stirbt

Stand

Ein Auto mit vier Jugendlichen ist in der Nacht zum Samstag im Main-Tauber-Kreis gegen einen Baum geprallt. Während drei Insassen verletzt wurden, starb ihr 16-jähriger Mitfahrer.

Bei einem schweren Unfall im Main-Tauber-Kreis ist ein 16-Jähriger ums Leben gekommen. Der 18-jährige Fahrer und die beiden anderen Insassen im Alter von 15 und 17 Jahren "kamen mit leichteren Verletzungen davon", wie die Polizei am frühen Samstagmorgen mitteilte.

Fahrer verliert Kontrolle in Kurve

Nach ersten Erkenntnissen verlor der Fahrer gegen Mitternacht in einer Rechtskurve zwischen Bad-Mergentheim und Boxberg, etwa 500 Meter vor dem Stadtteil Schweigern, die Kontrolle über das Auto. Der Wagen kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Nach Angaben der Polizei wurde der 16-Jährige eingeklemmt und starb an der Unfallstelle. Rettungskräfte brachten die Verletzten ins Krankenhaus.

An dem Pkw entstand Totalschaden. Die Landstraße zwischen den Gemeinden blieb zunächst wegen Aufräumarbeiten gesperrt.

Stand
Autor/in
SWR