Schild am Dorfladen Untersteinbach (Foto: SWR)

Erste Bilanz bei "Tante M"

So kommt der automatische Dorfladen in Pfedelbach-Untersteinbach an

STAND

Seit einem Monat können Menschen in Pfedelbach-Untersteinbach dort einkaufen, wo früher die Bank war. Verkäufer gibt es im "Tante M" nicht. So sieht die erste Bilanz aus.

Der kleine Dorfladen ist auf knapp 50 Quadratmetern in einer ehemaligen Bankfiliale in Pfedelbach-Untersteinbach (Hohenlohekreis) untergebracht. Eröffnet wurde er vor rund einem Monat.

Nach Angaben des Betreibers ist der Laden erfolgreich angelaufen. Im ersten Monat des Betriebs seien knapp 100 Kunden täglich gekommen.

Kundin im Dorfladen Untersteinbach (Foto: SWR)
Eine Kundin im automatischen Dorfladen "Tante M".

Die Nachfrage liege deutlich über dem Soll, sagt der Betreiber. Der Laden werde gut angenommen.

Keine Personalkosten

In Pfedelbach-Untersteinbach gibt es ansonsten keine Einkaufsmöglichkeiten mehr - auch keinen Bäcker, weshalb der Dorfladen auch Backwaren aus der Region anbietet.

Ein regulärer Supermarkt könnte in dem kleinen Ort nicht überleben, denn die Personalkosten dürften im Verhältnis zum Umsatz zu hoch sein.

Deshalb ist in der "Tante M" nicht wie in anderen Supermärkten ständig jemand vor Ort. Stattdessen kommt eine Mitarbeiterin ein Mal täglich vorbei, füllt Regale auf und schaut, ob alles in Ordnung ist. Geschäftsführer Christian Maresch hat diese Idee auch schon an anderen Standorten umgesetzt.

Börtlingen

Die neuen Dorfläden - Einkaufen bei "Tante M"

Einkaufen auf dem Dorf, rund um die Uhr? Schön wär’s, dachte sich Christian Maresch und erfand Tante M, die neuen Tante Emma Läden. Das Zauberwort: Selbstbedienung. In einem richtigen Laden mit Sortiment von Lebensmitteln bis zum Klopapier. Der Film zeigt wie so eine Tante M in Börtlingen bei Göppingen entsteht. Mindestens 20 Tante M Läden will der Unternehmer 2021 in Baden-Württemberg eröffnen.  mehr...

made in Südwest SWR Fernsehen

Rosenberg

Wenn's sonst nichts mehr gibt Rosenbergs Bewohner eröffnen eigenen Dorfladen

In vielen kleinen Gemeinden gibt es in Sachen Nahversorgung nichts mehr. Das kann man so hinnehmen oder aber ändern. So wie die Bewohner von Rosenberg (Neckar-Odenwald-Kreis).  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR