STAND

Das Landgericht Mosbach hat heute einen 28 Jahre alten Mann wegen des Überfalls auf einen Supermarkt in Tauberbischofsheim (Main-Tauber-Kreis) zu vier Jahren Haft verurteilt. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass der Mann im Dezember 2019 mit zwei weiteren Tätern eine Kassiererin mit einer Pistole bedroht und gefesselt hat. Die Beute von rund 57.000 Euro wurde teilweise mit Hilfe eines Staubsaugers aus dem Tresor geholt. Insgesamt waren vier Männer am Überfall beteiligt, drei waren vor Ort. Einer der vier Täter wurde bereits zu einer viereinhalbjährigen Haftstrafe wegen schweren Raubes in Tateinheit mit vorsätzlicher Körperverletzung verurteilt. Die Gerichtstermine gegen die beiden anderen mutmaßlichen Mittäter stehen noch nicht fest.

STAND
AUTOR/IN