Stromerzeugung durch Photovoltaik auf dem Baggersee (Foto: SWR)

Strom vom See e Ettlinger Firma baut schwimmende Solaranlage

Dauer

Photovoltaikanlagen auf Dächern oder auch auf dem freien Feld gibt es viele. Dass eine solche stromerzeugende Anlage aber auf einem See schwimmt, das gibt es nicht so oft. Und in Renchen im Ortenaukreis wird nun sogar ein Rekord aufgestellt: dort geht nämlich bald die größte schwimmende Photovoltaikanlage in Deutschland in Betrieb. Es ist ein gemeinsames Projekt des dortigen Kieswerkbetreibers zusammen mit dem Energieunternehmen „Erdgas Südwest“aus Ettlingen. Am Freitag nun wurden ein 42 Tonnen schweres Trafohaus angeliefert, damit es bald losgehen kann mit der Stromerzeugung.

AUTOR/IN
STAND