Proteste im AKW Neckarwestheim (Foto: SWR)

Noch kein Ergebnis vorhanden

Neckarwestheimer Atomkraftwerk: Stresstest dauert an

STAND

Bis Ende August sollte geprüft werden, ob Deutschlands übrige Atomkraftwerke, unter anderem Neckarwestheim II, weiter am Netz bleiben können. Ergebnisse liegen noch nicht vor.

Medienberichten zufolge hätten erste Ergebnisse des sogenannten Stresstests den Weiterbetrieb der Kernkraftwerke Isar II und Neckarwestheim II (Kreis Heilbronn) nahegelegt. Das Bundeswirtschaftsministerium wies diese Behauptungen auf SWR-Anfrage zurück. Es gebe noch kein finales Ergebnis. Der Stress-Test dauere an, hieß es. Auch dem Energieunternehmen EnBW sei kein solches Ergebnis bekannt. Das Unternehmen gehe weiter von einer Abschaltung des Neckarwestheimer Atomkraftwerks aus. Durch den Test soll die Stabilität des Stromnetzes geprüft werden. In der Folge soll auch entschieden werden, ob die Atommeiler weiter am Netz bleiben.  

Baden-Württemberg

Wichtige Fragen und Antworten AKW-Laufzeiten: Wie sinnvoll ist eine Verlängerung in Baden-Württemberg?

Das Atomkraftwerk Neckarwestheim (Heilbronn) soll Ende des Jahres vom Netz gehen - eigentlich. Denn die Politik diskutiert über eine mögliche Verlängerung. Doch ist das möglich? Wichtige Fragen und Antworten.  mehr...

Neckarwestheim

Atomkraftgegner sprechen von "Verbrechen" Unklares Laufzeitende von AKW Neckarwestheim - Bürgermeister zeigt Verständnis

Eventuell läuft Neckarwestheim II durch einen sogenannten Streckbetrieb doch noch länger als geplant. Die Reaktionen in Neckarwestheim (Kreis Heilbronn) gehen stark auseinander.  mehr...

Neckarwestheim

Aktion vor dem Umweltministerium in Stuttgart Protest von Atomkraftgegnern gegen Laufzeitverlängerung des AKW Neckarwestheim

Vor dem Umweltministerium in Stuttgart wollen Atomkraftgegner am Montag gegen eine mögliche Laufzeitverlängerung des Kernkraftwerks in Neckarwestheim protestieren.  mehr...

SWR4 BW Aktuell am Mittag SWR4 Baden-Württemberg

STAND
AUTOR/IN
SWR