Sternsinger als Könige verkleidet in Böckingen (Foto: SWR)

Katholische Spendenaktion rund um Heilige Drei Könige

Heilbronn: Hohe Spendenbereitschaft bei Sternsingern

STAND

Nach zwei Jahren, in denen vielerorts keine Sternsinger unterwegs waren, sammeln die Kinder jetzt wieder für Hilfsprojekte - offenbar mit Erfolg.

In Heilbronn-Franken schwärmen rund um den Feiertag Heilige Drei Könige wieder viele Kinder und Jugendliche aus, um Spenden zu sammeln. Die Sternsinger in Talheim (Kreis Heilbronn), Schöntal (Hohenlohekreis) und Tauberbischofsheim (Main-Tauber-Kreis) sind am Feiertag nach dem Gottesdienst unterwegs von Tür zu Tür.

Für die Heilbronner Stadtteile Böckingen und Frankenbach hat die 16-jährige Johanna Fischer die katholische Sammelaktion organisiert. Die Menschen seien bereit, mehr zu spenden.

"Die Leute freuen sich jetzt natürlich, dass sie nach zwei Jahren Pause wieder besucht werden. Und die Spendenhöhen sind auch ziemlich hoch."

Johanna Fischer erklärt, dass ihre Kirchengemeinde seit diesem Jahr nur noch die Haushalte besuche, die sich zuvor in eine Liste eingetragen hätten. Sie sagt: "Da sind auch evangelische Familien dabei und muslimische Familien, die sich auch sehr freuen. Weil das Wichtigste bei der Aktion ist, Geld zu sammeln für Kinder in Not und dabei geht’s ja wenig um das Katholische.“

Nach Corona Nachwuchsmangel bei den Sternsingern

Die Listen sind auch deshalb notwendig, sagt Johanna Fischer, weil sie nicht mehr genug Kinder sind, um überall zu klingeln. Nach der Corona-Pandemie hätten sich weniger Kinder gemeldet.

Dieses Jahr wird unter dem Motto "Kinder stärken, Kinder schützen – in Indonesien und weltweit" Geld gesammelt, um Organisationen zu unterstützen, die Kinder nach Gewalterfahrungen helfen oder davor bewahren. Das Sternsingen wird vom Kindermissionswerk "Die Sternsinger" der katholischen Kirche organisiert.

Speyer

Vertreter des Bistums Speyer Sternsinger aus Speyer beim Bundeskanzler in Berlin

Vier Sternsinger aus der Gemeinde St. Otto in Speyer durften am Donnerstag Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) treffen. Sie vertraten das Bistum Speyer in Berlin beim Sternsinger-Empfang.

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

Baden-Württemberg

Heilige Drei Könige Trotz Corona: Sternsinger waren wieder in Baden-Württemberg unterwegs

Am 6. Januar waren die Heiligen Drei Könige in Baden-Württemberg unterwegs und sammelten Spenden für Kinder weltweit. Mancherorts fiel das Sternsingen wegen Corona aber wieder aus.

Mainhardt

Coronakonformer Dreikönigstag Diese Sternsinger-Aktionen gab es in Heilbronn-Franken

Zum diesjährigen Dreikönigstag sind coronabedingt erneut viele persönliche Sternsinger-Besuche abgesagt worden. Auf Segen und Spenden musste in Heilbronn-Franken aber nicht verzichtet werden.

STAND
AUTOR/IN
SWR