Stadtkapelle Bad Rappenau probt für ein Konzert (Foto: Stadtkapelle Bad Rappenau)

Erstes Orchesterprojekt der Stadtkapelle Bad Rappenau

50 Musiker unterschiedlicher Vereine spielen ein Konzert

STAND

Die Stadtkapelle Bad Rappenau geht mit einem besonderen Projekt gegen ihren Mitgliedermangel vor. Am Sonntag spielen über 50 Musiker verschiedener Vereine ein gemeinsames Konzert.

Die Stadtkapelle Bad Rappenau (Kreis Heilbronn) hat ein besonderes Orchesterprojekt ins Leben gerufen. Grund für das Projekt waren die vielen Austritte aktiver Musiker aus dem Orchester in der Corona-Pandemie. In der Zeit sei das Orchester an seine Grenzen gekommen, erzählt Dirigentin Isabel Gonzáles Villa. Am Sonntag spielen im Rahmen des Projektes über 50 Musikerinnen und Musiker aus unterschiedlichsten Vereinen ein gemeinsames Konzert.

STAND
AUTOR/IN
SWR