STAND

Fünf Jahre nach der Flutkatastrophe im Hohenlohekreis ist das Stadtarchiv Niedernhall wieder nutzbar. Im Mai 2016 wurden nach starken Regenfällen weite Teile der Niedernhaller Innenstadt überflutet. Das in den Kellerräumen des Rathauses untergebrachte Stadtarchiv lief bis zur Decke mit Wasser und Schlamm voll. Das Archivgut wurde geborgen und noch vor Ort mit dem Gartenschlauch vom gröbsten Schmutz befreit. Weiterer Schaden konnte mit der aufwendigen Methode der Gefriertrocknung verhindert werden. Nach einiger Zeit wurde das Archivgut aufgetaut, professionell gereinigt und anschließend an die Stadt Niedernhall zurückgegeben. Die Dokumente und Bücher können nach Terminvereinbarung jetzt wieder eingesehen werden.

STAND
AUTOR/IN