STAND

Die Stadt Heilbronn hält an Bußgeldern für eine Gruppe von H&M-Mitarbeitern wegen Verstößen gegen die Corona-Regeln fest. Der kommunale Ordnungsdienst hat sie verhängt, obwohl sie zuvor bei einer Betriebsversammlung waren und sich damit geschäftlich getroffen hatten. Die Beschäftigten hätten nach Ende der Betriebsversammlung zusammengestanden und gegen die Corona-Verordnung verstoßen, sagte eine Sprecherin der Stadt auf Anfrage.

STAND
AUTOR/IN