STAND

Die Sparkasse Tauberfranken in Tauberbischofsheim (Main-Tauber-Kreis) hat das Geschäftsjahr 2020 mit einem sehr guten Ergebnis abgeschlossen. Nach eigenen Angaben stieg die Bilanzsumme um mehr als 11 Prozent auf rund 3,15 Milliarden Euro. Die Sparereinlagen legten ebenfalls um 300 Millionen zu und erreichten damit ein Rekordniveau von 2,45 Milliarden Euro.

STAND
AUTOR/IN