Neckarwestheim

Sicherheitsprüfungen im Kernkraftwerk

STAND

Im Kernkraftwerk Neckarwestheim (Kreis Heilbronn) werden am Freitagabend wieder routinemäßige Sicherheitsprüfungen an Ventilen vorgenommen. Dabei wird mehrmals kurzzeitig nicht radioaktiver Dampf abgelassen. Daher könnte sich eine Dampfwolke über dem Kraftwerk bilden und in der näheren Umgebung könnte man auch ungewöhnliche Geräusche hören, so eine Mitteilung der EnBW.

STAND
AUTOR/IN