Heilbronn

Befragung zum Sicherheitsgefühl startet

STAND

Die Stadt Heilbronn startet am Montag ihre Sicherheitsbefragung. Nach Angaben der Kommune können sich 25.000 zufällig ausgewählte Heilbronnerinnen und Heilbronner dazu äußern, wie sicher sie sich in ihrer Stadt fühlen. Bis zum Herbst soll die Befragung ausgewertet sein, hat der Heilbronner Oberbürgermeister Harry Mergel (SPD) angekündigt. "Wir sind ja bekanntlich der sicherste Stadtkreis in Baden-Württemberg. Aber es gibt viele Menschen, die das so nicht nachempfinden können, weil ihr subjektives Gefühl Ihnen etwas anderes sagt." Mit der Befragung erhofft die Stadt sich Aufschluss darüber, wie es zu dieser Diskrepanz zwischen dem objektiven und subjektiven Sicherheitsgefühl kommt.

Heilbronn

Laut Kriminalstatistik sicherster Stadtkreis im Land Mulmiges Gefühl nachts in Heilbronn? Stadt befragt Bürgerinnen und Bürger zum Sicherheitsempfinden

Wie sicher fühlen sich Heilbronnerinnen und Heilbronner in ihrer Stadt? Das will die Stadt Heilbronn jetzt erfahren und startet eine groß angelegte Befragung zum Thema Sicherheit.  mehr...

STAND
AUTOR/IN