Nach der Sprengung eines Geldautomaten in Bleialf hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen. (Foto: SWR, Jürgen Härpfer)

Vom Fahrrad gestoßen

Bad Mergentheim: Seniorin stirbt nach Angriff von Jugendlichem

STAND

Ein 14-Jähriger soll am Montag eine Seniorin in Bad Mergentheim von ihrem Fahrrad gestoßen haben. Die Frau ist ihren Verletzungen erlegen. Der Jugendliche war zunächst flüchtig.

Nach einer Attacke durch einen Jugendlichen ist eine 78-jährige Fahrradfahrerin in Bad Mergentheim (Main-Tauber-Kreis) gestorben. Laut Polizei hatte sie schwere Kopfverletzungen und starb in der Nacht auf Mittwoch im Krankenhaus.

Unvermittelter Angriff in Bad Mergentheim

Die Frau war am Montagabend mit ihrem Fahrrad auf der Wolfgangstraße in Bad Mergentheim unterwegs. Nach Zeugenangaben lief ihr der 14-Jährige auf der gegenüberliegenden Straße entgegen. Dann sei er unvermittelt über die Straße auf die Seniorin zugerannt und habe sie von ihrem Fahrrad gestoßen. Dadurch stürzte sie auf den Gehweg. Der Jugendliche flüchtete danach in Richtung Bahnübergang. Die Frau blieb mit Kopfverletzungen liegen, Passanten wählten den Notruf.

Jugendlicher vorläufig festgenommen

Der 14-Jährige konnte später am Busbahnhof vorläufig festgenommen werden, so die Polizei. Er wurde an Angehörige übergeben. Die Ermittlungen dauern noch an. Die Polizei bittet Zeugen um Hinweise.

Mehr zu Angriffen

Heilbronn

Urteil in Rekordzeit Polizei begrüßt schnelle Strafverfahren in Heilbronn

Schnelle Urteile für Straftäter in Heilbronn haben auch Auswirkungen auf die Polizeiarbeit. Das erste Verfahren sei erfolgreich gewesen.

SWR4 BW am Nachmittag SWR4 Baden-Württemberg

Heilbronn/Berlin

Kameraleute verloren Bewusstsein Angriff auf "heute-show"-Team: Heilbronner angeklagt

Nach einem Angriff auf das TV-Team der ZDF "heute-show" erhebt die Staatsanwaltschaft auch gegen Geschwister aus Heilbronn Anklage. Die Ermittler vermuten eine Verwechslung.

SWR4 BW am Vormittag SWR4 Baden-Württemberg

Lauffen

24-Jähriger in Untersuchungshaft Lauffen am Neckar: Mann sticht Kontrahenten mit Messer nieder

Bei einer Auseinandersetzung in Lauffen hat ein 24-Jähriger am Sonntagabend einen 23-Jährigen mit einem Messer niedergestochen, so Polizei und Staatsanwaltschaft.

SWR4 BW am Vormittag SWR4 Baden-Württemberg

STAND
AUTOR/IN
SWR