STAND

Bei einem Unfall auf der Bundesstraße zwischen Schwaigern und Gemmingen (Kreis Heilbronn) wurde am frühen Dienstagabend ein Mensch schwer verletzt. Ein Kleinwagen ist in den Gegenverkehr gefahren und dort frontal auf einen Lkw aufgefahren. Die Unfallursache ist nicht bekannt. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 30.000 Euro.

STAND
AUTOR/IN