Boxberg

150.000 Euro Schaden nach Scheunenbrand

STAND

Bei einem Scheunenbrand in Boxberg (Main-Tauber-Kreis) ist am Mittwochnachmittag ein Schaden von rund 150.000 Euro entstanden, zwei Personen wurden leicht verletzt. Aus noch unbekannter Ursache hatte in der Scheune gelagertes Stroh Feuer gefangen. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf ein Wohnhaus verhindern.

STAND
AUTOR/IN