Rudolf Bühler beim World Organic Forum Schloss Kirchberg (Foto: SWR)

Umtriebiger Agrarmanager mit zahlreichen Projekten im In- und Ausland

Der Retter des Schwäbisch-Hällischen Landschweins wird 70

STAND

Der Gründer der Bäuerlichen Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall, Rudolf Bühler, wird heute 70 Jahre alt. Er hat auch schon Prinz Charles das Landschwein nahe gebracht.

Bühler gilt als Retter des schwarz-weiß-gefleckten Schwäbisch Hällischen Schweins. Mit der Wiederentdeckung der alten Rasse wurde er überregional bekannt. 1988 begann eine Handvoll Familienbetriebe mit der Zucht, heute sind es über 1500.

"20 Jahre müsst Ihr mich noch aushalten."

Mit der Zeit kamen Erzeugergemeinschaften für Weideochsen namens „Boeuf de Hohenlohe“ dazu oder für Hohenloher Gewürze, ein Schlachthof, eine Wurstmanufaktur, die Dorfkäserei Geifertshofen und schließlich die Akademie Schloss Kirchberg. Das sind nur einige der zahlreichen Projekte, die Rudolf Bühler auf den Weg brachte.

World Organic Forum Schloss Kirchberg (Foto: SWR)
Die Akademie Schloss Kirchberg (Kreis Schwäbisch Hall).

Der umtriebige Agrarmanager tritt weltweit für Bauernrechte ein, hielt eine Rede vor der UNO oder traf sich mit Slow-Food Präsident Carlo Petrini. Und er schaffte es, Prinz Charles zu einem Besuch nach Wolpertshausen einzuladen und ihm dort sogar einen eigens gefertigten Grünen Bauernhut aufzusetzen, die Größe hatte er zuvor am englischen Hof erfragt.   

Prinz Charles zu Besuch bei Rudolf Bühler (Foto: picture alliance/dpa | Marijan Murat)
2013 besuchter Prinz Charles die Region. picture alliance/dpa | Marijan Murat

"Dass Prinz Charles gekommen ist, war gegenseitiges Interesse. Er wollte sehen, wie wir das machen und umgekehrt war es eine Ehre, ihn hierzuhaben: Wir sind uns auf Augenhöhe begegnet."

Und Bühler versichert, er werde auch mit 70 an seinen Themen weiterarbeiten, seine Projektarbeit sei im Grunde die ländliche Regionalentwicklung. Er könne nie ein städtisches Projekt machen. Ihm sei wichtig, dass die ländliche Kultur erhalten bleibe. Er wolle diese positiv weiterentwickeln.

STAND
AUTOR/IN
SWR