Regen an Fensterscheibe dahinter Autos mit Scheinwerfer (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Harald Tittel)

Schäden durch Unwetter

Sturmtief Roxana: Feuerwehreinsätze in Heilbronn-Franken

STAND

Ein Baum auf einer Stromleitung, ein beschädigter Pkw, Wasser im Keller - Sturmtief Roxana hat in Heilbronn-Franken mehrere Einsätze von Feuerwehr und Polizei verlangt.

Im Kreis Heilbronn verzeichnet die Feuerwehr verschiedene Einsätze wegen des Unwetters: In Tiefenbach ist ein Baum auf eine Stromleitung gefallen, auch in Neckarsulm und Bad Friedrichshall hat je ein umgestürzter Baum die Feuerwehr beschäftigt.

Heilbronn: Beschädigter Pkw, Wasser im Keller

Auch in der Stadt Heilbronn sorgte das Sturmtief für Arbeit bei der Feuerwehr. In der Gartenstraße sind Teile einer Baustellenabsperrung auf die Straße gefallen und haben dabei auch einen Pkw beschädigt. Ein Fahnenmast, der drohte umzustürzen, wurde laut Feuerwehr gesichert.

Außerdem gab es in mehreren Gebäuden Wasserschäden in Kellern, weil Regenwasser in die Kellerräume floss oder sich in den Leitungen zurückstaute. Insbesondere ältere Gebäude haben laut Feuerwehr häufig keine Rückstauklappe, die das verhindert.

Aus Gundelsheim und Neuenstedt wurden abgebrochene Äste auf der Straße gemeldet - im Feuerwehrsprech sind diese als "Windbruch" bekannt.

Mehr zum Artikel

Baden-Württemberg

Albaufstieg der A8 zwischenzeitlich gesperrt Sturm, Schnee und Starkregen: Unwetter sorgen für unpassierbare Straßen in Baden-Württemberg

Unwetter haben in der Nacht zum Montag an mehreren Orten in Baden-Württemberg für gesperrte Straßen und umgestürzte Bäume gesorgt. Der Albaufstieg der A8 wurde gesperrt.  mehr...

STAND
AUTOR/IN