Ein Blaulicht der Polizei mit der Anzeige "Unfall". Im Kreis Göppingen kam es auf der A8 zu einem schweren Verkehrsunfall. (Foto: dpa Bildfunk, (Symbolbild))

Landesstraße 1049 bei Pfedelbach-Untersteinbach war voll gesperrt

76 Jahre alter Rollerfahrer stirbt bei Unfall im Hohenlohekreis

Stand

Ein 76 Jahre alter Fahrer eines Motorrollers ist am Sonntagmittag auf der Landesstraße 1049 bei Pfedelbach-Untersteinbach bei einem Unfall tödlich verletzt worden.

Ein 35 Jahre alter Autofahrer war mit seinem Kleinwagen in einer engen Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn geraten und mit dem Motorroller kollidiert, so die Polizei. Der Rollerfahrer zog sich dabei so schwere Verletzungen zu, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Der Unfall ereignete sich auf der Landesstraße 1049 zwischen Pfedelbach-Untersteinbach (Hohenlohekreis) und dem Weiler Frohnfalls.

Rettungshubschrauber vor Ort

Der Autofahrer und seine beiden Mitinsassen blieben bei dem Unfall unverletzt. Ein Rettungshubschrauber war vor Ort. Die L 1049 war für die Unfallaufnahme bis 16 Uhr voll gesperrt.

Stand
AUTOR/IN
SWR