Blaulicht Symbolbild (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa/Stephan Jansen (Symbolbild))

Am Neujahrsmorgen

Raub am Crailsheimer Bahnhof: Polizei sucht Zeugen

STAND

Am Neujahrsmorgen sollen zwei junge Männer eine Frau am Crailsheimer Bahnhof ausgeraubt haben. Nach vorläufiger Festnahme sind sie wieder auf freiem Fuß.

Nach einem Raub am Bahnhof von Crailsheim (Kreis Schwäbisch Hall) sucht die Polizei Zeugen. Die Tatzeit war Sonntag Morgen gegen 5:00 Uhr. Eine 42 Jahre alte Frau wartete am Crailsheimer Bahnhof auf ein Taxi. Da hätten zwei Männer, 27 und 28 Jahre alt, sie erst in ein Gespräch verwickelt und sie dann angegriffen und verletzt. Sie hätten ihr die Handtasche entrissen, ihr Gepäck durchsucht und mehrere Hundert Euro erbeutet, meldete die Polizei am Montag.

Anschließend seien die beiden geflüchtet. Später nahmen Polizeibeamte am Crailsheimer Bahnhof zwei Verdächtige vorläufig fest. Die beiden seien stark alkoholisiert gewesen und kamen zum Ausnüchtern in Gewahrsam. Anschließend seien sie auf freien Fuß gesetzt worden. Die Kriminalpolizei hofft jetzt auf Zeugen, die nähere Angaben machen können.

Mehr zum Thema Raub

Heilbronn

Polizei sucht Zeugen Schwerer Raub mit Schusswaffe in Sontheimer Apotheke

Wie die Polizei mitteilte, ist es am Donnerstagmorgen in Heilbronn-Sontheim zu einem schweren Raub mit einer Schusswaffe gekommen. Es werden Zeugen gesucht.

SWR4 BW am Nachmittag SWR4 Baden-Württemberg

Gerolstein

Drei Männer angeklagt Mann in Gerolstein misshandelt und beraubt: Prozess gestartet

Ihr Opfer soll Todesangst gehabt haben: Weil sie einen Mann in Gerolstein brutal ausgeraubt haben sollen, müssen sich drei Männer vor dem Landgericht Trier verantworten.

Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Bad Kreuznach

Überfall während Corona-Pandemie Prozess: Juwelier in Bad Kreuznach ausgeraubt

Fast genau ein Jahr nach der Tat stehen in Bad Kreuznach zwei Männer vor Gericht. Sie sollen ein Juweliergeschäft ausgeraubt haben.

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

STAND
AUTOR/IN
SWR