Königin Elizabeth II. von Großbritannien nimmt an der Eröffnung des Staffellaufs "Queen's Baton Relay for Birmingham 2022" anlässlich der XXII. Commonwealth-Spiele auf dem Vorplatz des Buckingham Palace teil. Britische Königin Elizabeth II. ist tot. (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa/PA Wire | Victoria Jones)

Anteilnahme aus Fürstenhaus

Nach Tod der Queen: "Tiefe Trauer" in Langenburg

STAND

Die Betroffenheit ist groß: Die britische Königin Elizabeth II. ist am Donnerstag gestorben. Auch in Langenburg hat die Queen Spuren hinterlassen.

In Langenburg (Kreis Schwäbisch Hall) liegt das Schloss von Philipp Fürst zu Hohenlohe-Langenburg. Er ist mit den Mitgliedern des britischen Königshauses verwandt. Sowohl der damalige Prinz, jetzt König Charles III., als auch die verstorbene Queen waren bereits in Langenburg. Und so ist auch vor Ort die Anteilnahme groß, sowohl in der Bevölkerung als auch im Fürstenhaus.

Haus zu Hohenlohe-Langenburg bekundet "tiefe Trauer"

In einer Mitteilung des Hauses zu Hohenlohe-Langenburg zum Tode "Ihrer Majestät Königin Elisabeth II" heißt es, die "gesamte fürstliche Familie zu Hohenlohe-Langenburg bekundet ihre tiefe Trauer über den Tod der Königin Elisabeth II." Man habe noch kurz zuvor das "lebenslange Pflichtbewusstsein der Königin bewundern" können, heißt es - die Bilder, wie die Queen noch die neue Premierministerin im schottischen Balmoral ernannt habe. Dann "traf die traurige Nachricht am Abend des 8. September in Schloss Langenburg ein".

Das Schloss Langenburg (Foto: SWR)
Auf Schloss Langenburg empfing der Fürst häufiger royalen Besuch

Queen Elizabeth II. war mit dem Herzog von Edinburgh (1921 -2021) verheiratet. Dessen "älteste Schwester war Fürstin Margarita zu Hohenlohe Langenburg (1905 – 1981), Prinzessin von Griechenland und Dänemark" - und damit die Großmutter des Fürsten Philipp zu Hohenlohe-Langenburg. Zuletzt sah Philipp Fürst zu Hohenlohe-Langenburg Elizabeth II. bei der Beerdigung von Prinz Philip im vergangenen Jahr.

"Unser tief empfundenes Beileid und Mitgefühl gilt Seiner Majestät König Charles III. und seiner gesamten Familie. Die Königin war uns familiär sehr verbunden und nahm mit lebhaftem Interesse an der Entwicklung und Leben unserer Familie teil."

Auch Langenburger Bürger traurig

Auch der parteilose Bürgermeister Wolfgang Class ist bedrückt. Es gebe eben diesen besonderen Bezug mit dem Fürstenhaus zum britischen Königshaus. Und auch die Bürgerinnen und Bürger von Langenburg seien jetzt sehr traurig über den Tod von Queen Elizabeth, sagt Class. Mit Blick nach vorn, sagt er, vermag er nicht zu beurteilen, ob Charles in die Fußstapfen der Queen treten könne, er sei aber sehr herzlich willkommen in Langenburg.

Prinz Charles zu Besuch bei Fürst Philipp zu Hohenlohe-Langenburg (Foto: SWR)
Der damalige Prinz Charles zu Besuch bei Fürst Philipp zu Hohenlohe-Langenburg 2013 (Archivbild).

Besuch der Queen und "gift" Wibele

Die Langenburger erinnern sich noch gut an einen Besuch von Queen Elizabeth II. im Mai 1965 - anlässlich eines Staatsbesuches, gemeinsam mit ihrem Ehemann. Damals hielt der ehemalige Bürgermeister Fritz Gronbach eine legendäre Rede, bei der das Stadtoberhaupt der britischen Königin Langenburger Wibele als "gift", also Geschenk, überreichte. Das Gebäck erlangte durch die Rede Bekanntheit auch über die Grenzen der Region hinaus.

Die britische Königin Elizabeth II. war am Donnerstag auf Schloss Balmoral in Schottland gestorben. Sie regierte 70 Jahre.

Mehr zum Thema Queen

Baden-Württemberg

Nach dem Tod von Elizabeth II. BW trauert um die Queen: Kretschmann sieht Vorbild verloren

Die britische Königin Elizabeth II. ist am Donnerstag im Alter von 96 Jahren gestorben. Ihr Tod bewegt die Menschen weltweit. Auch in Baden-Württemberg gibt es große Anteilnahme.  mehr...

SWR Aktuell Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Langenburg

Queen und Philipp Fürst zu Hohenlohe-Langenburg 70-jähriges Thronjubiläum: Was die Queen mit Hohenlohe zu tun hat

In Langenburg im Kreis Schwäbisch Hall liegt das Schloss von Philipp Fürst zu Hohenlohe-Langenburg. Er und die Queen sind verwandt - weshalb es zum Thronjubiläum der Queen auch in Hohenlohe Neues gibt.  mehr...

Langenburg

Große Jubiläumsfeier in England 70-jähriges Thronjubiläum der Queen - so fiebert Langenburg mit

In Langenburg liegt das Schloss von Philipp Fürst zu Hohenlohe-Langenburg. Er ist mit der Queen verwandt - deren Thronjubiläum ist daher ein heißes Thema im Ort.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR