Prozess gegen mutmaßlichen Mörder hat begonnen

Stand
AUTOR/IN
Schöneberger, Christoph

Heilbronn:
Vor dem Heilbronner Landgericht hat am Vormittag der Prozess gegen einen 32-jährige Mann begonnen. Er soll zwei Seniorinnen im Raum Schwäbisch Hall umgebracht und in Ilshofen einen älteren Mann überfallen haben. Christoph Schöneberger

Die Staatsanwaltschaft hat heute leidglich die Anklageschrift verlesen – sie wirft dem Mann Mord, Totschlag und versuchte räuberische Erpressung vor und forderte bereits jetzt eine Sicherungsverwahrung für den Angeklagten. Nach der Verbüßung seiner Haftstrafe würde er demnach weiter in einer entsprechen Anstalt bleiben. Der Mann wurde in Serbien geboren und lebte zuletzt in Schwäbisch Hall. Den beiden Seniorinnen soll er mit einem Hammer tödliche Verletzungen zugefügt haben. Aus einer Wohnung fehlten mindestens 1.500 Euro. Fortgesetzt wird der Prozess am 18. August, an diesem Tag soll auch der überfallene Rentner befragt werden.

Stand
AUTOR/IN
Schöneberger, Christoph