Papierführerschein vs Führerschein im Scheckkartenformat (Foto: dpa Bildfunk, Andrea Warnecke)

Unseriöse Angebote im Internet

Polizei warnt vor ungültigen EU-Führerscheinen

STAND

Die Polizei Heilbronn warnt vor falschen Angeboten, im Ausland einen hier gültigen EU-Führerschein zu machen.

Die sogenannten "Tschechien-" und "Kenia-Führerscheine" werden demnach im Internet über eine seriös wirkende deutsche Fahrschule angeboten. Die Angebote richten sich vor allem an Interessenten, denen die deutsche Fahrerlaubnis wegen Alkohol- oder Drogenkonsum oder aus anderen Gründen entzogen wurde und die eine medizinisch- psychologische Untersuchung (MPU) absolvieren müssen.

Falscher Führerschein kann teuer werden

Gerade in diesem Fall hätten die im Ausland erworbenen Führerscheine in Deutschland laut Polizei jedoch keine Gültigkeit. Stattdessen drohen hohe Geldstrafen und der dauerhafte Entzug des Führerscheins.

Weitere Polizeimeldungen:

Boxberg

"Tierschutzmaßnahme" von SEK und Veterinäramt Großeinsatz in Boxberg-Bobstadt: 84 Tiere mitgenommen

In Boxberg-Bobstadt sind bei einer Tierschutzmaßnahme 84 Tiere abgeholt worden. Polizei und SEK waren hinzugezogen worden, um die Sicherheit zu gewährleisten.  mehr...

SWR4 BW aus dem Studio Heilbronn SWR4 BW aus dem Studio Heilbronn

STAND
AUTOR/IN
SWR