Symbolbild Spielplatz (Foto: picture alliance / Marius Becker/dpa | Marius Becker)

Polizei sucht Zeugen

Belästigung auf Kinderspielplatz in Mockmühl

STAND

Nachdem ein Mann am Sonntagnachmittag in Möckmühl (Kreis Heilbronn) mehrere Personen auf einem Abenteuerspielplatz belästigt haben soll, sucht die Polizei jetzt nach Zeugen.

Mehrere Personen seien am Sonntagnachmittag von einem Mann auf einem Abenteuerspielplatz in Möckmühl belästigt worden, teilte die Polizei am Montag mit. Gegen 12.30 Uhr wurde die Polizei von einer Zeugin informiert, dass ein betrunkener Mann anwesende Eltern und auch ein Kind auf dem Spielplatz belästigt habe. Vor Ort machten Beamten einen Alkoholtest mit dem Mann, dieser ergab einen Wert von knapp zwei Promille.

Zur Aufklärung des Sachverhalts werden Geschädigte und mögliche Zeugen gebeten, sich unter der Telefonnummer 07132 93710 beim Polizeirevier Neckarsulm (Kreis Heilbronn) zu melden.

Mehr zum Thema Belästigung in der Region:

Schwäbisch Hall

Polizei Schwäbisch Hall sucht Zeugen 92-jährige Seniorin sexuell belästigt

Eine Seniorin ist am Montagvormittag in Schwäbisch Hall sexuell belästigt worden. Die Polizei sucht Zeugen.  mehr...

SWR4 BW am Nachmittag SWR4 Baden-Württemberg

Bretzfeld

Polizei sucht Zeugen 18-Jährige in der S-Bahn bei Bretzfeld sexuell belästigt

Eine 18-Jährige wurde am Sonntagabend in der Straßenbahn zwischen Bretzfeld (Hohenlohekreis) und Heilbronn von einem Unbekannten begrapscht.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR