Premiere bei Freilichtspielen Neuenstadt

AUTOR/IN
Dauer

Benjamin Ehnle steht seit seinem 15. Lebensjahr auf den "Brettern, die die Welt bedeuten" - in diesem Falle auf der Freilichtbühne in Neuenstadt. Am Freitag ist dort Premiere: "S' konfirmandenfescht". Auch wenn er schon 21 Jahre spielt, hat er Lampenfieber. Er erzählt, wie schön es jetzt für die Zuschauer geworden ist und wieviele Menschen helfen, damit die Aufführungen für die Besucher immer reibungslos über die Bühne gehen.

AUTOR/IN
STAND