STAND

Ab Montag bieten viele Kreisimpfzentren in der Region offene Impftage an, also Impfen ohne Termin. Im Main-Tauber-Kreis kann man dabei den Impfstoff selbst wählen.

Noch vor kurzem musste man regelrecht um einen Impftermin kämpfen, mit steigender Impfquote sei nun aber genügend Impfstoff vorhanden, um Impfangebote ohne Termin machen zu können, heißt es aus den verschiedenen Kreisimpfzentren (KIZ), die nun offene Impftage anbieten. Man wolle damit allen eine möglichst unkomplizierte Impfmöglichkeit anbieten.

Main-Tauber-Kreis: Impfstoff wählbar

So startet im Main-Tauber-Kreis im KIZ in Bad Mergentheim am Montag, 19. Juli das offene Impfangebot. Von 7.30 Uhr bis 20 Uhr kann man sich hier dann täglich ohne Termin gegen das Corona-Virus impfen lassen. Das Besondere hierbei: die Impflinge können den Impfstoff selbst aus den vier Zugelassenen wählen. In der ersten Woche gebe es noch leichte Einschränkungen, heißt es aus dem Landratsamt.

So kann vom 19. bis 25. Juli in der Zeit von 7.30 Uhr bis 14 Uhr zwischen den beiden Impfstoffen von Biontech und Astrazeneca gewählt werden. Dienstag und Freitag gibt es ab 14 Uhr nur noch die Möglichkeit sich mit dem Biontech Impfstoff impfen zu lassen, an den übrigen Tage dieser Woche kann man von 14 Uhr bis 20 Uhr zwischen Biontech und Johnson & Johnson wählen.

Ab dem 26. Juli soll es dann vormittags die gleichen Impfstoffe zu wählen geben, wie diese Woche auch, am Nachmittag hat man dann täglich die Wahl zwischen Moderna und Johnson & Johnson.

Weitere Kreisimpfzentren bieten Impfen ohne Termin an

Auch im KIZ Horkheim der Stadt Heilbronn kann man sich ab dem 19. Juli täglich von 10 bis 20 Uhr ohne Termin impfen lassen. Je nach Verfügbarkeit wird hier mit den Impfstoffen von Moderna, Biontech oder Astrazeneca geimpft.

Das KIZ Wolpertshausen im Kreis Schwäbisch Hall bietet ebenfalls täglich die Möglichkeit eine Schutzimpfung gegen das Corona-Virus ohne Termin zu bekommen. Dort ist das immer zwischen 10 und 17 Uhr möglich.

Im Hohenlohekreis bietet das KIZ in Öhringen offene Impftage immer von Freitag bis Sonntag an. Terminfreies Impfen ist dort am Freitag und Samstag von 8 bis 18 Uhr und am Sonntag von 8 bis 15 Uhr möglich.

Heilbronn

Updates rund um die Pandemie in Heilbronn-Franken Corona-Blog: Zwei Impfbusse im Kreis Schwäbisch Hall unterwegs

Auch die Region Heilbronn-Franken ist stark betroffen von der Coronavirus-Pandemie. Neue Entwicklungen und wie die Menschen in der Region mit der Situation umgehen, erfahren Sie im Corona-Blog des SWR Studios Heilbronn.  mehr...

Baden-Württemberg

Das Coronavirus und die Folgen für das Land Live-Blog zum Coronavirus in BW: Lockerungen für Geimpfte ab September

Das Coronavirus beeinflusst den Alltag der Menschen im Land. Im Live-Blog fassen wir die neuesten Entwicklungen rund um die Pandemie und die Beschränkungen zusammen.  mehr...

STAND
AUTOR/IN