STAND

Der internationale Nichtraucherwettbewerb "Be smart - don't start", der seit 20 Jahren zu den bewährten Suchtpräventionsprojekten für Schülerinnen und Schüler gehört, wurde gerade prämiert. In diesem Jahr haben sich insgesamt 46 Schulklassen aus dem Stadt- und Landkreis Heilbronn erfolgreich an dem Nichtraucherwettbewerb beteiligt. 37 der 46 Schulklassen erhalten dafür nun Preise - coronabedingt per Post. Begleitet wird das Projekt von der Suchtbeauftragten des Landkreises Heilbronn, Eileen Grill und der Suchtbeauftragten der Stadt Heilbronn, Stefanie Bolg.

STAND
AUTOR/IN