Schwäbisch Hall

Hundeplatz an der Auwiese zieht um

STAND

In Schwäbisch Hall zieht der Hundeplatz an der Auwiese um. Er wird auf eine Wiese hinter der Alten Spinnerei auf der anderen Kocherseite verlegt, teilte die Stadt mit. Am neuen Standort herrsche weniger Hochwassergefahr, es gebe mehr Schatten und weniger Konflikte mit Nachbarn, heißt es. Die Idee des Hundeplatzes war 2019 in einem Jugendforum entstanden.

STAND
AUTOR/IN