Außenbereich des Spaßbads "Aquatoll" in Neckarsulm, im Hintergrund ist die markante Kuppel zu sehen. (Foto: SWR)

Endgültige Entscheidung im Neckarsulmer Gemeinderat

Die Zukunft des AQUAtoll: Jetzt wird es ernst

STAND

In Neckarsulm wird am Donnerstagabend im Gemeinderat über vier Investoren-Vorschläge für die Zukunft des Freizeitbads AQUAtoll entschieden.

In einer öffentlichen Sitzung will der Neckarsulmer Gemeinderat (Kreis Heilbronn) am Donnerstagabend über die Zukunft des Erlebnisbads AQUAtoll entscheiden. Nachdem die Ergebnisse eines sogenannten Markterkundungsverfahrens vorgestellt werden, entscheidet der Gemeinderat: Wird das angestrebte Investorenmodell weiterverfolgt und wird ein Vergabeverfahren eingeleitet? Oder gibt es das endgültige Aus fürs AQUAtoll?

Vier Investoren wollen dem AQUAtoll eine Zukunft geben

Vier Investoren-Vorschläge liegen der Stadt Neckarsulm vor. Einer davon soll von der Schwarz-Gruppe mit Sitz in Neckarsulm kommen, zu der auch Lidl und Kaufland gehören, bestätigte Neckarsulms Oberbürgermeister Steffen Hertwig (SPD) dem SWR auf Nachfrage.

Neckarsulm

Endgültige Entscheidung fällt am Donnerstag Hoffnung für AQUAtoll? Schwarz-Gruppe will Betrieb unterstützen

Seit dem 16. Mai ist das Freizeitbad AQUAtoll in Neckarsulm in einem "Dornröschenschlaf". Jetzt deutet sich Unterstützung an.  mehr...

SWR4 BW am Nachmittag SWR4 Baden-Württemberg

Im Mai wurde das AQUAtoll mit Beginn der Neckarsulmer Freibadsaison in einen sogenannten "Dornröschenschlaf", einen vorläufigen Ruhezustand, versetzt. Umfangreiche Sanierungen hätten im AQUAtoll angestanden. Von 37 Millionen Euro ist die Rede, die leicht auf 40 Millionen steigen könnten. Daher hatte sich der Gemeinderat dazu entschieden, das Freizeitbad nicht länger in Eigenregie zu betreiben.

Mehr zum AQUAtoll:

Neckarsulm

Neckarsulmer Erlebnisbad derzeit geschlossen Vier Interessenten reichen Konzepte fürs AQUAtoll ein

Der Stadt Neckarsulm wurden vier Konzeptideen für das geschlossene Freizeitbad AQUAtoll vorgelegt. Ende November soll der Gemeinderat über die Zukunft des Bades entscheiden.  mehr...

SWR4 BW aus dem Studio Heilbronn SWR4 BW aus dem Studio Heilbronn

Neckarsulm

Gemeinderat stimmte mit großer Mehrheit gegen städtische Sanierung Vorläufiges Aus für Erlebnisbad AQUAtoll - Hoffnung auf Privatinvestor

Das Erlebnisbad Aquatoll in Neckarsulm (Kreis Heilbronn) wird bis auf Weiteres geschlossen. Doch es besteht Hoffnung auf einen privaten Investor.  mehr...

Neckarsulm

Gemeinderat muss am Donnerstagabend Nägel mit Köpfen machen Finale Entscheidung: Bleibt das AQUAtoll unter den Fittichen der Stadt Neckarsulm?

Der Neckarsulmer Gemeinderat soll am Donnerstagabend entscheiden, ob das AQUAtoll in städtischer Hand bleibt - oder, ob dem Erlebnisbad eine ungewisse Zukunft bevorsteht.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR