Fichtenberg

Motorradfahrer stirbt bei Fahrt aus ungeklärten Gründen

STAND

Ein Motorradfahrer ist am Wochenende in Fichtenberg (Kreis Schwäbisch Hall) wegen eines medizinischen Notfalls ums Leben gekommen. Laut Polizei bremste der 61-Jährige sein Motorrad während der Fahrt ab und sackte in sich zusammen. Eine Polizeistreife, die das Geschehen beobachtete, versuchte vergebens den Mann zu reanimieren. Die genaue Todesursache ist noch unklar.

STAND
AUTOR/IN