Heilbronn-Franken

Mehr Geld für Mitarbeitende von Mineralbrunnen

STAND

Im Tarifstreit bei den Mineralbrunnenbetrieben in Baden-Württemberg gibt es nach Gewerkschaftsangaben eine Einigung. Unter anderem steigen die Löhne und Gehälter um 3,5 Prozent, so die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten. Das gilt unter anderem für Mitarbeiter bei Aqua Römer in Mainhardt (Kreis Schwäbisch Hall) und die Wildbadquelle in Schwäbisch Hall.

STAND
AUTOR/IN