Heilbronn-Franken

Tarifverhandlungen in Milchindustrie ohne Ergebnis

STAND

Der erste Verhandlungstermin um höhere Löhne für die Beschäftigten in der Milchindustrie in Baden-Württemberg ist laut Gewerkschaft Nahrung Genuss Gaststätten ohne Ergebnis geblieben. Die Gewerkschaft fordert 6,1 Prozent mehr Lohn. Zum Tarifgebiet gehören unter anderem Friesland Campina in Heilbronn, das Milchwerk Crailsheim sowie die Hohenloher Molkerei in Schwäbisch Hall.

STAND
AUTOR/IN