STAND

In Heilbronn werden ab heute wieder Ratten bekämpft. Betroffen sind städtische Grundstücke, die Kanalisation und Fluss- und Bachläufe. Eine gezielte Bekämpfung der Ratten ist notwendig, da sie Krankheiten übertragen können. Um wirklich erfolgreich zu sein, appelliert die Stadt an Besitzer von Privatgrundstücken, sich an der Aktion zu beteiligen. Allerdings wird dazu geraten, Experten hinzuzuziehen. Haustiere müssen von den Giftauslegeplätze ferngehalten werden. Zudem weist die Stadt darauf hin, Müll nicht offen herumliegen zu lassen. Außerdem sollten Büsche im Garten kurzgehalten werden, damit Ratten dort keinen Unterschlupf finden.

STAND
AUTOR/IN