STAND

Bei Rot am See (Kreis Schwäbisch Hall) ist am Freitagmorgen auf der B290 ein Kleintransporter in ein entgegenkommendes Auto geprallt. Der Fahrer des Transporters hatte trotz Gegenverkehr einen Lkw überholt. Die Fahrerin des Autos musste ins Krankenhaus gebracht werden. Die B290 war ab etwa 7 Uhr wieder frei.

STAND
AUTOR/IN