Heilbronn

Corona-Herbst: Heilbronner Gesamtelternbeirat stellt Forderungen

STAND

Die Vorsitzende des Gesamtelternbeirats (GEB) von Heilbronn, Viviane Kalisch, findet es im Grundsatz gut, dass Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) ohne Lockdowns und Schulschließungen durch den Herbst kommen will. Für die Entwicklung der Kinder sei das wichtig. Kalisch fordert aber, dass die Möglichkeit bestünde, Hybridunterricht zu machen, falls es trotz Tests und Masken vermehrt Corona-Fällen in den Klassen gäbe. Die Schulen sollten dafür digital gut ausgestattet sein. An einigen Schulen bestehe Nachholbedarf, so Kalisch. Zudem sollten die Schulen so sicher wie möglich sein - dazu gehören nach Ansicht des Gesamtelternbeirats auf jeden Fall Luftfilteranlagen. In Heilbronn gibt es diese bislang nur an Grundschulen.

STAND
AUTOR/IN
SWR