STAND

In Berlin startet heute die Internationale Grüne Woche. Auf der Messe für Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau sind auch wieder Vertreter aus der Region Heilbronn-Franken dabei. Die Bäuerliche Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall ist seit über drei Jahrzehnten bei der Grünen Woche mit dabei. In diesem Jahr allerdings erneut ohne lebende Schweine - wegen einer möglichen Bedrohung durch die Afrikanische Schweinepest. Vertreten auf der Grünen Woche sind unter anderem auch das Staatsweingut Weinsberg, die Genossenschaftskellerei Heilbronn und die Lauffener Weingärtner - ebenso die Touristikgemeinschaft Hohenlohe. Insgesamt präsentieren sich bis 26. Januar mehr als 1.750 Aussteller aus über 60 Ländern.

STAND
AUTOR/IN