Eppingen

12.000 Menschen bei Blaulicht-Wochenende auf Gartenschau

STAND

Nach dem Blaulicht-Wochenende auf der Gartenschau in Eppingen (Kreis Heilbronn) haben die Organisatoren eine positive Bilanz gezogen. Insgesamt rund 12.000 Menschen seien am Samstag und Sonntag auf dem Gelände registriert worden. Dazu kommen noch zahlreiche Besucher, die in der Innenstadt unterwegs waren. Zwei Tage lang hatten sich Rettungs- und Blaulichtorganisationen auf der Gartenschau und in der Altstadt präsentiert. Unter anderem waren Polizei, Rettungsdienste und Feuerwehren vor Ort. Alleine gestern seien rund 7.000 Menschen auf der Gartenschau gewesen, so eine Sprecherin - der bisher besucherstärkste Tag. Insgesamt wurden nach zehn Tagen Gartenschau rund 38.000 Besucherinnen und Besucher gezählt

STAND
AUTOR/IN