Median Klinik Hohenlohe in Bad Mergentheim (Foto: SWR)

MEDIAN Klinik Hohenlohe in Bad Mergentheim

Personalmangel: Geriatrie für einige Wochen geschlossen

STAND

Die MEDIAN Klinik Hohenlohe in Bad Mergentheim schließt ab Freitag vorübergehend eine Abteilung. Als Grund nennt die Klinik fehlendes Personal.

Mindestens für einige Wochen wird die geriatrische Abteilung der Reha-Klinik MEDIAN Klinik Hohenlohe in Bad Mergentheim (Main-Tauber-Kreis) geschlossen sein. Das teilte die Klinik mit. Hauptgrund dafür sei der Fachärztemangel im Bereich Geriatrie und die Abwanderung von Fachkräften in der Pflege und Ergotherapie. Auch die Positionen des Chefarztes sowie des Oberarztes der Geriatrie konnten seit Längerem nicht besetzt werden.

Doch nicht nur das macht dem Krankenhaus zu schaffen: Zusätzlich belastend sei die hohe Inflationsrate, gestiegene Kosten für ärztliches und pflegerisches Verbrauchsmaterial sowie mindestens 70 Prozent gestiegene Energiekosten, heißt es. Es sei insgesamt eine noch nie da gewesene Belastung.

Letzte Patienten ordnungsgemäß behandelt

Am 9. Dezember reise die letzte geriatrisch behandelte Patientin aus der Klinik ab. Bis dahin habe man auch bei allen anderen Patienten die Rehabilitationsmaßnahmen ordnungsgemäß abschließen können, so die Klinik.

Es gebe in der Region eine hohe Nachfrage an Behandlungsplätzen. Es wird betont, dass die Abteilung nicht wegen gestiegener Kosten vorübergehend geschlossen werde, sondern aufgrund der "desolaten Lage am Arbeitsmarkt".

Dauer noch nicht absehbar

Wie lange die Geriatrie-Abteilung der MEDIAN Klinik Hohenlohe in Bad Mergentheim geschlossen bleibt, sei derzeit noch unklar, sagte eine Klinik-Sprecherin bereits in der Vergangenheit.

"Wir sind weiterhin stark engagiert, die offenen Stellen schnellstmöglich mit Fachkräften zu besetzen und suchen hierzu bundesweit nach geeigneten Bewerbern."

Die Klinik ist spezialisiert auf orthopädische und geriatrische Rehabilitation.

Bad Mergentheim

Geriatrie wird vorübergehend geschlossen Wegen Ärztemangel: MEDIAN Klinik Hohenlohe schließt Abteilung

Die MEDIAN Klinik Hohenlohe in Bad Mergentheim schließt vorübergehend die Geriatrie. Hauptgrund sei der Fachärztemangel, doch auch die Inflation spiele eine Rolle.

SWR4 BW am Nachmittag SWR4 Baden-Württemberg

STAND
AUTOR/IN
SWR