Symbolbild:  Fellbach: Dunkle Wolken ziehen über einen Audi-Händler.  (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/Christoph Schmidt/dpa)

Angestellte sollen sich regelmäßig testen

Maskenpflicht bei Audi kommt zurück

STAND

Ab 7. November gilt bei Audi wieder eine Maskenpflicht – auch in Neckarsulm. Der Konzern reagiere damit auf die entsprechende Arbeitsschutzverordnung.

Der Automobilhersteller Audi mit einem Werk in Neckarsulm (Kreis Heilbronn) führt zum 7. November wieder eine Maskenpflicht ein, das teilte der Konzern am Donnerstag mit. Die Anpassung der Regelung sei eine Reaktion auf die aktuelle Fassung der Corona-Arbeitsschutzverordnung.

Zwei Corona-Tests pro Woche

"Die Mund-Nasenschutz-Pflicht gilt grundsätzlich in Gebäuden, die nicht öffentlich zugänglich sind, auf dem Betriebsgelände sowie in externen Liegenschaften", heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens an die Belegschaft.

Außerdem fordert die Leitung die Mitarbeitenden auf, sich mindestens zweimal pro Woche selbst zu testen, entsprechende Corona-Schnelltests würden bereitgestellt. Weiter heißt es, der Gesundheitsstand der Belegschaft befinde sich im Vergleich zum Vorjahr auf einem niedrigen Niveau mit Trend nach unten.

Baden-Württemberg

Das Coronavirus und die Folgen für das Land Dienstag, 25. Oktober 2022

Corona-Regeln, Zahlen und Impfungen: Die wichtigsten Entwicklungen rund um das Coronavirus in Baden-Württemberg hier im Live-Blog.

Mehr zum Thema Audi

Neckarsulm

Autohersteller plant Einstieg als Werksteam Formel 1: Audi geht mit Rennstall Sauber an den Start

Als Audi-Werksteam wird der Autohersteller mit Werk in Neckarsulm 2026 in die Formel 1 starten. Partner ist der Schweizer Rennstall Sauber.

SWR4 BW am Vormittag SWR4 Baden-Württemberg

Beschäftigungspakt bei Fahrzeughersteller Audi nicht in Gefahr Audi-Betriebsrat: Arbeitsplatzgarantie gilt

Trotz schwacher Produktionsauslastung sieht der Betriebsrat den Beschäftigungspakt bei Audi nicht in Gefahr.

Neckarsulm

Weniger Beleuchtung im Werk Neckarsulm Autobauer spart Strom: Audi-Ringe bleiben nachts dunkel

Der Autobauer Audi hat an seinen Standorten Ingolstadt und Neckarsulm (Kreis Heilbronn) verschiedene Beleuchtungen abgeschaltet, dazu gehören auch die vier Ringe an den Gebäuden.

SWR4 BW Aktuell am Mittag SWR4 Baden-Württemberg

STAND
AUTOR/IN
SWR