Polizei findet Marihuana (Foto: picture-alliance / Reportdienste, picture alliance, julian stratenschulte, dpa )

Hauptverdächtiger aus Weinsberg

58 Kilogramm Marihuana und Schusswaffe sichergestellt

STAND

Rund 58 Kilogramm Marihuana und eine Schusswaffe wurden im Kreis Ludwigsburg von der Polizei sichergestellt. Die Ermittlungen führen unter anderem zu einem Mann aus Weinsberg.

Die Polizei hat im Kreis Ludwigsburg zugeschlagen und 58 Kilogramm Marihuana sichergestellt. Der Hauptverdächtige stammt aus Weinsberg im Kreis Heilbronn. Bei ihm wurde auch eine Schusswaffe gefunden.

Wie die Polizei am Freitagvormittag mitteilte, konnte der Drogenhandel bereits Anfang November verhindert werden. Ermittler von Zoll und Polizei hatten die Verladung der Drogen auf ein Transportfahrzeug festgestellt. Die Drogen stammten vermutlich aus Spanien und waren für Osteuropa bestimmt, heißt es nun.

Polizei findet in Weinsberg auch Schusswaffe

Der 47-jährige Hauptverdächtige aus Weinsberg soll die Ware zunächst nach Deutschland geschafft haben. In seiner Wohnung konnten die Ermittler auch eine Schusswaffe sowie scharfe Munition sicherstellen. Ein weiterer mutmaßlicher Mittäter steht im Verdacht, den Drogenhandel telefonisch aus dem Ausland koordiniert zu haben. Beide Männer befinden sich aktuell in Untersuchungshaft. Die Ermittlungen dauern an.

Mehr zum Thema Drogen:

Drogenpolitik Cannabis legalisieren – PRO und CONTRA aus wissenschaftlicher Sicht

Jetzt wurde erste Eckpunkte eines Gesetzesentwurfs zur Legalisierung von Cannabis veröffentlicht. Ist eine Legalisierung von Cannabis aus wissenschaftlicher Sicht vertretbar? 

Heilbronn

Es geht um ein Kilogramm Marihuana Schwere räuberische Erpressung: Prozessstart in Heilbronn

Vor dem Heilbronner Landgericht müssen sich derzeit vier junge Angeklagte verantworten. In einem Drogenstreit kam es unter anderem zu Entführungen.

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Heilbronn

Großer Fahndungserfolg Polizei Heilbronn gibt Details zum Rekord-Drogenfund bekannt

Die Polizei Heilbronn hatte am Mittwoch angekündigt, die bundesweit "bisher größte Menge" Crystal Meth beschlagnahmt zu haben. Jetzt gibt es mehr Details zum Rekordfund.

SWR4 BW am Nachmittag SWR4 Baden-Württemberg

STAND
AUTOR/IN
SWR