STAND

Nach einem sexuellen Übergriff in einem Linienbus in Schwäbisch Hall sucht die Polizei nach Zeugen. Eine 15-Jährige wurde nach Polizeiangaben am Freitagabend von einem Unbekannten begrapscht. Nachdem das Mädchen laut schrie, verließ er den Bus. Der Mann soll zwischen 20 und 30 Jahre alt gewesen sein, 1,80 Meter bis 1,90 Meter groß und schlank sein.

STAND
AUTOR/IN