Weikersheim

Guter Start für "Made in Main-Tauber"-Festival

STAND

Das Festival "Made in Main-Tauber" bei der Tauber-Philharmonie Weikersheim ist bei sonnigem Wetter erfolgreich gestartet. Allein beim Frühstück gestern Morgen waren rund 2.000 Menschen dabei, berichten die Veranstalter dem SWR. Auch die Konzerte am Abend waren sehr gut besucht, ähnlich wie die angebotenen Weinwanderungen in der Umgebung. Noch bis Sonntag bieten Vereine, Gruppen und Musiker aus der Region ein Programm, mit dem sie sich präsentieren und den Zusammenhalt in der Region stärken wollen. Die Pandemie hatte die Organisation um zwei Jahre verzögert und erschwert, hieß es im Vorfeld des "Made in Main-Tauber"-Festivals.

STAND
AUTOR/IN