Heilbronn

Luftqualität deutlich verbessert

STAND

Die Belastung durch Stickstoffdioxid in Heilbronn ist in den vergangenen Jahren deutlich gesunken. Nach vorläufigen Zahlen der Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg lag der Wert im vergangenen Jahr im Schnitt bei 29 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft. 2018 war die Belastung noch fast doppelt so hoch.

STAND
AUTOR/IN