Ein Hausmeister schiebt einen recht großen Luftfilter durch ein Klassenzimmer. (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Julian Stratenschulte)

Laufende Verfahren und Lieferengpässe

Heilbronn-Franken: Luftfilter-Situation in Schulen unterschiedlich

STAND

Zum Start am Montag sind die Schulen in der Region Heilbronn-Franken unterschiedlich mit Luftfiltern und CO2-Messgeräten ausgestattet. Offenbar gibt es Lieferschwierigkeiten.

Oft seien Geräte bestellt, aber noch nicht geliefert oder installiert, so Jana Kolberg von der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) Main-Tauber/Hohenlohe. "Das ist sehr unterschiedlich, regional wie auch von Schule zu Schule. Was sie bestellt haben. Manche Schulen haben gesagt, sie brauchen zum Beispiel keine Luftfilter, weil sie ausreichend lüften können."

Luftfilter in Klassenraum (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Uli Deck)
Luftfilter in Klassenraum (Archiv) picture alliance/dpa | Uli Deck

Es gebe Schulen, die aus Platzgründen oder wegen des Geräuschpegels lieber CO2-Ampeln wollten, so Kolberg. Es können natürlich nicht alle Schulen schon gleich ausgestattet und voll funktionsfähig eingerichtet sein. "Das hätte natürlich früher passieren können und nicht erst kurz vor den oder in den Sommerferien", bemängelt GEW-Sprecherin Kolberg.

Land fördert mobile Luftfilter

Für eingeschränkt belüftbare Räume und für Räume, die von Schülerinnen und Schülern der Klassen 1 bis 6 genutzt werden, fördert das Land die Anschaffung von mobilen Luftfiltern. Anträge können aber erst seit wenigen Wochen gestellt werden.

Europaweite Ausschreibungsverfahren laufen

In Künzelsau (Hohenlohekreis) zum Beispiel hatte der Gemeinderat beschlossen rund 100 Luftfilter für Kitas und Schulen anzuschaffen. Sie sind aber noch nicht im Einsatz, so die Stadt auf Anfrage. Aktuell laufe das europaweite Ausschreibungsverfahren. Mit einer Lieferung werde im Oktober gerechnet.

In einer Grundschule steht ein Luftfilter in einem Klassenzimmer. (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Arne Dedert)
In einer Grundschule steht ein Luftfilter in einem Klassenzimmer (Archiv) picture alliance/dpa | Arne Dedert

Wertheim (Main-Tauber-Kreis) und Crailsheim (Kreis Schwäbisch Hall) haben weitere Luftfilter zusätzlich zu bereits vorhandenen bestellt, die sind aber noch nicht da. Auch Heilbronn will Luftfilter anschaffen. Zunächst etwas mehr als 50 Geräte für die in der Förderung favorisierten Grundschulen und Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren, so die Stadt. Die Ausschreibung soll in den nächsten Tagen erfolgen.

In Jagtshausen sind Luftfilter in Betrieb

Andere Kommunen sind bereits weiter –wie zum Beispiel Jagsthausen (Kreis Heilbronn). Dort hat die Grundschule schon länger Luftfilter in Betrieb. Die Geräte wurden im vergangenen November angeschafft.

Kampf gegen Corona an Schulen Landesschülerbeirat fordert Luftfilter statt Maskenpflicht

An Baden-Württembergs Schulen gilt seit dieser Woche eine Maskenpflicht ab Klasse fünf. Landesschülersprecherin Schilli hält sie nicht für das optimale Mittel zur Pandemiebekämpfung.  mehr...

Jagsthausen

Hoffnung auf Erleichterungen beim Maskentragen in Corona-Zeiten Schule in Jagsthausen setzt schon länger auf Luftfilter

Die Gemeinde Jagsthausen (Kreis Heilbronn) ist bei der Beschaffung von Luftfiltern für Schulen Vorreiter. Schon im November wurden die Geräte angeschafft.  mehr...

Heilbronn

Updates rund um die Pandemie in Heilbronn-Franken Corona-Blog: Leicht sinkende Sieben-Tage-Inzidenzen - 209 Intensivbetten belegt

Auch die Region Heilbronn-Franken ist stark betroffen von der Coronavirus-Pandemie. Neue Entwicklungen und wie die Menschen in der Region mit der Situation umgehen, erfahren Sie im Corona-Blog des SWR Studios Heilbronn.  mehr...

Baden-Württemberg

Das Coronavirus und die Folgen für das Land Live-Blog zum Coronavirus in BW: Spahn rechnet mit Impfstoff-Zulassung für Kinder Anfang 2022

Das Coronavirus beeinflusst den Alltag der Menschen im Land. Im Live-Blog fassen wir die neuesten Entwicklungen rund um die Pandemie und die Beschränkungen zusammen.  mehr...

STAND
AUTOR/IN