STAND

In Lauffen (Kreis Heilbronn) ist die Bundesstraße 27 am Dinetsagvormittag nach einem Fahrzeugbrand wieder freigegeben. Das Auto musste noch geborgen und eine Ölspur beseitigt werden, teilte ein Polizeisprecher auf Anfrage mit. Ursache für das Feuer sei ein technischer Defekt, die Fahrerin habe das Auto unverletzt verlassen können.

STAND
AUTOR/IN