Kreis Schwäbisch Hall

Landkreisstiftung nimmt noch Vorschläge an

STAND

Die Landkreisstiftung Schwäbisch Hall nimmt noch bis zum Sommer Vorschläge für Förderprojekte an. Dabei geht es um bürgerschaftliches Engagement. Förderungen erhalten Projekte aus den Bereichen Familie und Jugend, Bildung und Wissenschaft, Kunst und Kultur oder Natur- und Umweltschutz. In diesem Jahr geht es vor allem um Projekte, die neue Formen von bürgerschaftlichem Engagement ermöglichen, heißt es in einer Mitteilung. Seit ihrer Gründung im Jahr 2005 konnte die Landkreis Schwäbisch Hall-Stiftung rund 550.000 Euro an Zuschüssen für über 210 gemeinwohlorientierte Projekte vergeben. Im Sommer soll über neue Projekte entschieden werden.

STAND
AUTOR/IN