Corona-Schnelltests auf einem Tisch (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Christophe Gateau)

Corona-Zahlen in Heilbronn-Franken

Rückgang der Inzidenz im Main-Tauber-Kreis

STAND

In der Region Heilbronn-Franken sind die Sieben-Tage-Inzidenzen nur noch in drei Kreisen dreistellig.

Die Sieben-Tage-Inzidenzen sind laut Landesgesundheitsamt im Stadt- 103 (+1 zum Vortag) und Landkreis Heilbronn 133 (-4) sowie dem Hohenlohekreis 113 (-4) relativ stabil geblieben. Im Main-Tauber-Kreis gab es dagegen einen stärkeren Rückgang von 106 auf jetzt 79. Im Kreis Schwäbisch Hall stieg die Inzidenz von 55 auf nun knapp 64.

In den Kliniken in Baden-Württemberg werden derzeit (Stand 29.11.2022, 16 Uhr) 88 Covid-19 Patienten intensivmedizinisch behandelt. Das sind 12 weniger als am Vortag.

Baden-Württemberg

Coronavirus und die Folgen für BW Debatte um umstrittene Studie zum Nutzen von Masken

Corona-Regeln, Infektionszahlen und Impfungen: Die wichtigsten Entwicklungen rund um das Coronavirus in Baden-Württemberg hier im Live-Blog.

STAND
AUTOR/IN
SWR