Coronatest im Labor (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/Danny Lawson/PA Wire/dpa)

Auch nach dem Wochenende

Inzidenzen in Heilbronn-Franken fallen weiter

STAND

Die Inzidenzen in der Region Heilbronn-Franken fallen auch nach dem Wochenende weiter oder sind zumindest stabil.

Nach den aktuellen Zahlen des Landesgesundheitsamtes vom Montagabend liegt der Landkreis Heilbronn nun bei 204 (-15 im Vergleich zum Freitag), der Main-Tauber-Kreis bei 92,5 (-27) und die Stadt Heilbronn bei 119,6 (-13). Nahezu unverändert blieb der Wert im Landkreis Schwäbisch Hall (jetzt 75,2, +3,5) und im Hohenlohekreis (148, ± 0).

Unter Experten gilt die Sieben-Tage-Inzidenz als nicht mehr aussagekräftig, weil nach Wegfall der PCR-Testpflicht viele positive Fälle nicht mehr an die Gesundheitsämter gemeldet werden.

STAND
AUTOR/IN
SWR