Fußgängerzone laufe Menschen (Foto: SWR, SWR)

Heilbronner Unternehmen setzt auf neue Wege

Innovationen im Einzelhandel gegen Innenstadtsterben

STAND

Um langfristig die Verweisung der Innenstädte zu verhindern, muss der Einzelhandel umdenken. Das Schuhhaus Kaufmann aus Heilbronn will das Problem mit neuen Ideen angehen.

Der stationäre Einzelhandel steht vor großen Herausforderungen. Immer weniger Menschen besuchen die Innenstädte. Hinzu kommen die gestiegenen Energiepreise sowie die Konsumzurückhaltung bei den Bürgerinnen und Bürgern aufgrund der Inflation. Der Einzelhandel muss neu gedacht werden, da ist sich Johannes Nölscher, Vorstandsvorsitzender der Heilbronner Stadtinitiative und Geschäftsführer von Schuh Kaufmann sicher.

Schuh Kaufmann erhält 70.000 Euro Förderung für neues Konzept

Das Wirtschaftsministerium hat 31 Einkaufserlebniskonzepte mit jeweils 70.000 Euro gefördert. Darunter auch das von Schuh Kaufmann in Heilbronn. Die Idee: Bestehende Einzelhandelsflächen sollen Herstellern zur Verfügung gestellt werden, die keine eigenen Geschäfte im stationären Handeln betreiben wollen oder können. "Punktuell können dadurch Produkte angeboten werden, die im Online-Bereich sehr angesagt sind", sagt Johannes Nölscher.

"Der Kunde möchte das Produkt ansehen und beraten werden, diese zwei Welten versuchen wir zu verbinden."

Johannes Nölscher, Schuh-Kaufmann (Foto: SWR, Simon Bendel)
Johannes Nölscher, Schuh Kaufmann Simon Bendel

Händler brauchen neue Konzepte

Sollte die Idee funktionieren, so könnte das Konzept auch über die Schuh Kaufmann GmbH hinaus ausgeweitet werden, sodass auch andere Händler davon profitieren können, wie Nölscher dem SWR sagte. Der Geschäftsführer ermutigt jeden Händler, neue Wege zu gehen. Eine einzige Idee könne die Innenstadt nicht wiederbeleben. Es brauche viele verschiedene Konzepte, um die Stadt für die Verbraucher wieder attraktiv zu machen.

Sorge um Heilbronner Galeria-Filiale

Der Erfolg der Innenstadt hängt von vielen Faktoren ab. Sorge bereitet dem Vorstandsvorsitzenden der Stadtinitiative Heilbronn auch die Insolvenz der Kaufhauskette Galeria-Kaufhof.

"Die Schließung von Galeria-Kaufhof wäre für uns alle katastrophal."

Das Kaufhaus ziehe täglich viele Menschen in die Heilbronner Innenstadt. Doch auch wenn das Kaufhaus bestehen bliebe, wären auch dort einige Innovationen notwendig, um das Modell weiterhin geschäftsfähig zu halten.

Baden-Württemberg

Noch 18 Kaufhäuser in Baden-Württemberg Galeria-Beschäftigte in BW in Sorge

Der Handelsriese Galeria Karstadt Kaufhof kündigt Filialschließungen und Kündigungen an. Die Gewerkschaft ver.di in BW spricht von einer großen Verunsicherung der Beschäftigten.

SWR1 Baden-Württemberg SWR1 Baden-Württemberg

Zukunft von Galeria-Kaufhof in Heilbronn weiter ungewiss

Am 31. Oktober hatte die Kaufhauskette Insolvenz angemeldet. Was mit der Filiale in Heilbronn geschieht, ist weiter unklar. Nach Gesprächen mit der Geschäftsführung bleibt Heilbronns Oberbürgermeister Harry Mergel (SPD) optimistisch. "Bisher haben wir keine Hinweise dafür, dass die Heilbronner Galeria-Kaufhof-Filiale geschlossen werden soll", teilte er dem SWR auf Nachfrage mit.

Baden-Württemberg

Noch 18 Kaufhäuser in Baden-Württemberg Galeria-Beschäftigte in BW in Sorge

Der Handelsriese Galeria Karstadt Kaufhof kündigt Filialschließungen und Kündigungen an. Die Gewerkschaft ver.di in BW spricht von einer großen Verunsicherung der Beschäftigten.

SWR1 Baden-Württemberg SWR1 Baden-Württemberg

schwäbisch Hall

Schleppende vorweihnachtliche Kauflaune Gastronomie und Einzelhandel spüren Zurückhaltung

Das Vorweihnachtsgeschäft in diesem Jahr läuft laut Handelsverband Baden-Württemberg zu Beginn noch schleppend. Auch in der Gastronomie ist die Weihnachtsstimmung noch verhalten.

Heilbronn

Hoffnung auf gutes Vorweihnachtsgeschäft Heilbronn: Verunsicherung bei Einzelhändlern

Noch ist für die Einzelhändler nicht abzusehen, wie kauffreudig die Kunden in Zeiten von Inflation und Energiepreisen sein werden. In Heilbronn machen sie sich aber Hoffnungen.

SWR4 BW aus dem Studio Heilbronn SWR4 BW aus dem Studio Heilbronn

STAND
AUTOR/IN
SWR